Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Die Limited nach dem Brexit

Wege aus der unbeschränkt persönlichen Haftung
BuchGebunden
250 Seiten
Deutsch
Zum Werk
In Deutschland tätige Gesellschaften, die als britische Limited organisiert sind, laufen nach dem Ausstieg des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union durch den sog. Brexit am 29.3.2019 unmittelbar Gefahr, ihren Status als haftungsbeschränkte Kapitalgesellschaft zu verlieren. Dies führt zu weitreichenden Haftungsfolgen für Geschäftsführer und Gesellschafter, die durch rechtzeitiges Handeln vermieden werden können.
...mehr
EUR89,00
erscheint neu im Januar

Produkt

KlappentextZum Werk
In Deutschland tätige Gesellschaften, die als britische Limited organisiert sind, laufen nach dem Ausstieg des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union durch den sog. Brexit am 29.3.2019 unmittelbar Gefahr, ihren Status als haftungsbeschränkte Kapitalgesellschaft zu verlieren. Dies führt zu weitreichenden Haftungsfolgen für Geschäftsführer und Gesellschafter, die durch rechtzeitiges Handeln vermieden werden können.
Dieses Werk hilft allen, die mit der Beratung oder Führung von britischen Limited Gesellschaften befasst sind. Neben der wissenschaftlich fundierten Aufarbeitung der rechtlichen Probleme werden die Handlungsoptionen evaluiert und dem Leser konkrete Lösungsvorschläge an die Hand gegeben.
- Analyse der gesellschaftsrechtlichen Folgen des Brexit
- Darstellung und Evaluierung der möglichen Handlungsoptionen zur Haftungsvermeidung
- Gestaltungshinweise zur rechtssicheren Umsetzung
Vorteile auf einen Blick
- mit tiefgehender Analyse, Formulierungsbeispielen und Gestaltungshinweise für die Praxis
- außerordentlich übersichtlich und auf die Praxis abgestimmt
Zielgruppe
Für Notare, Rechtsanwälte, Richter, Syndikusanwälte sowie Geschäftsführer und Gesellschafter betroffener Unternehmen.
Details
ISBN/GTIN978-3-406-73142-6
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2020
Erscheinungsdatum31.12.2020
Seiten250 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.45807782
Rubriken
GenreRecht

Autor

Weitere Artikel von
Kindler, Peter
Die Limited nach dem Brexit
Handelsgesetzbuch (HGB), Kommentar
Grundkurs Handels- und Gesellschaftsrecht
Internationaler Rechtsverkehr in Zivil- und Handelssachen
Einführung in das italienische Recht
Einführung in das italienische Recht

Diese Seite verwendet Cookies

Cookies helfen uns dabei, das Benutzererlebnis zu verbessern. Weitere Informationen finden sich in unserer Datenschutz-Vereinbarung.
Ich akzeptiere Cookies