Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Feministische Theorie und Kritische Medienkulturanalyse

Ausgangspunkte und Perspektiven
BuchKartoniert, Paperback
420 Seiten
Deutsch
Welches Potenzial hat feministische Wissensproduktion für die kritische Medienforschung? In gegenwärtigen Medienkulturen sind die gesellschaftlich stets umkämpften Prozesse der Herstellung, Legitimierung, aber auch Transformation von Macht- und Herrschaftsverhältnissen unübersehbar mit medialen Repräsentationen, Technologien und Praktiken des Medienhandelns verwoben.
Der Band stellt wegweisende Beiträge feministischer Theoriebildung (u.
...mehr
EUR34,99
erscheint neu im November

Produkt

KlappentextWelches Potenzial hat feministische Wissensproduktion für die kritische Medienforschung? In gegenwärtigen Medienkulturen sind die gesellschaftlich stets umkämpften Prozesse der Herstellung, Legitimierung, aber auch Transformation von Macht- und Herrschaftsverhältnissen unübersehbar mit medialen Repräsentationen, Technologien und Praktiken des Medienhandelns verwoben.
Der Band stellt wegweisende Beiträge feministischer Theoriebildung (u.a. von Adrienne Rich, bell hooks, Donna Haraway und Judith Butler) vor, die von ausgewiesenen Autor_innen in ihrer Bedeutung für eine gesellschaftstheoretisch fundierte Medienforschung gewürdigt werden.
Details
ISBN/GTIN978-3-8376-4084-7
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2020
Erscheinungsdatum15.03.2020
Seiten420 Seiten
SpracheDeutsch
Gewicht724 g
IllustrationenKlebebindung
Artikel-Nr.45371805
Rubriken

Autor

Tanja Thomas ist Professorin für Medienwissenschaft mit dem Schwerpunkt Transformationen der Medienkultur an der Eberhard Karls Universität Tübingen. Ulla Wischermann ist Professorin für Soziologie am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt a.M. und Direktorin im Cornelia Goethe Centrum für Frauenstudien.
Weitere Artikel von
Herausgegeben von Thomas, Tanja
Feministische Theorie und Kritische Medienkulturanalyse
Anerkennung und Sichtbarkeit
Weitere Artikel von
Wischermann, Ulla
Feministische Theorie und Kritische Medienkulturanalyse
Klassikerinnen feministischer Theorie
Frauenfrage und Presse
Kommunikationswissenschaft und Gender Studies
Frauenfrage und Presse
Journalistinnen

Diese Seite verwendet Cookies

Cookies helfen uns dabei, das Benutzererlebnis zu verbessern. Weitere Informationen finden sich in unserer Datenschutz-Vereinbarung.
Ich akzeptiere Cookies