Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Der Geruch der Welt

Mit Lesebändchen
BuchGebunden
80 Seiten
Deutsch
Unser Geruchsvermögen ist der geheimnisvollste aller Sinne. Es erinnert uns unvermittelt an längst Vergessenes und ist sogar imstande, unsere Stimmung zu lenken, von jäher Abscheu zu sinnlicher Verzauberung. Und doch nehmen wir die vielen Gerüche unseres Alltags meist nur unterbewusst wahr, ohne sie benennen zu können.
Der Autor und Duftdesigner Paul Divjak ruft mit seinem Essay "Der Geruch der
Welt" zu einem neuen olfaktorischen Bewusstsein auf.
...mehr
EUR14,60
lieferbar innerhalb von 1-2 Tagen

Produkt

KlappentextUnser Geruchsvermögen ist der geheimnisvollste aller Sinne. Es erinnert uns unvermittelt an längst Vergessenes und ist sogar imstande, unsere Stimmung zu lenken, von jäher Abscheu zu sinnlicher Verzauberung. Und doch nehmen wir die vielen Gerüche unseres Alltags meist nur unterbewusst wahr, ohne sie benennen zu können.
Der Autor und Duftdesigner Paul Divjak ruft mit seinem Essay "Der Geruch der
Welt" zu einem neuen olfaktorischen Bewusstsein auf. Er trägt Erkenntnisse und Zitate aus jahrhundertelanger Geruchsbetrachtung zusammen und schenkt uns ein raffiniertes literarisches Plädoyer zum verfeinerten Gebrauch unserer Nase.
Zusatztext?In seinem neuen Buch ?Der Geruch der Welt? hält der derzeit an der Universität Bangkok forschende Divjak ein Plädoyer für den bewussten Einsatz unserer Nasen.? (Sebastian Fasthuber, Salzburger Nachrichten)
?Mit einer an Wittgenstein erinnernden Strenge, gebrochen durch popkulturelle Zitate, beschäftigt sich Divjak mit dem ?Geruch der Welt?.? (Reiner Rosenberg, Ö1/Von Tag zu Tag)
ZusammenfassungDer Autor und Duftdesigner Paul Divjak ruft mit seinem Essay "Der Geruch der
Welt" zu einem neuen olfaktorischen Bewusstsein auf. Er trägt Erkenntnisse und Zitate aus jahrhundertelanger Geruchsbetrachtung zusammen und schenkt uns ein raffiniertes literarisches Plädoyer zum verfeinerten Gebrauch unserer Nase.
Details
ISBN/GTIN978-3-903005-16-7
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2016
Erscheinungsdatum12.01.2016
Seiten80 Seiten
SpracheDeutsch
Gewicht166 g
Artikel-Nr.36261992
Rubriken

Inhalt/Kritik

Kritik"Das Sinnliche ringt um eine Sprache. Paul Divjak hat versucht, [...] dem Geruch sprachlich näher zu kommen, mit einer Phänomenologie des Olfaktorischen. Der Geruch der Welt heißt das Buch, es ist in der Edition Atelier erschienen und wirklich fein zu lesen." (Peter Zimmermann, Ö1/Ex libris)

Autor

Divjak, Paul
Paul Divjak. Autor, Medienkünstler und Kulturwissenschaftler, Studium an der Zürcher Hochschule der Künste, Promotion an der Universität Wien. Er ist in den Bereichen Literatur, Performance, Klangkunst, Installation und Olfaktorik tätig. Auszeichnungen und Stipendien u.a.: Österreichisches Dramatikerstipendium, Theodor-Körner-Preis für Wissenschaft und Kunst, Österreichisches Staatstipendium für Literatur. Forscht derzeit an der Silpakorn University, Bangkok. Publikation (zuletzt): Das war Pop (Ritter). www.pauldivjak.com
Weitere Artikel von
Divjak, Paul
Integrative Inszenierungen
Dardanella
Der Geruch der Welt
Tamagotchi Tanzmusik
Vorbereitungen auf die Gegenwart
Hinter der Barriere

Diese Seite verwendet Cookies

Cookies helfen uns dabei, das Benutzererlebnis zu verbessern. Weitere Informationen finden sich in unserer Datenschutz-Vereinbarung.
Ich akzeptiere Cookies