Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Kunst

Spezialkatalog Kunst

Street Art

Street Art
Eine Reise um die Welt auf den Spuren von Street Art und Graffiti
Papeete auf Tahiti, Reykjavik, Prag, Melbourne oder Toronto: Street Art und Graffiti haben längst den Weg aus europäischen und nordamerikanischen Metropolen in die Welt gefunden. Die Expertin Alessandra Mattanza entdeckte ihre Liebe zu dieser durchaus ambivalenten Kunstrichtung vor Jahren mit einem kleinen gelben Script in einer dunklen venezianischen Gasse und folgt ihr seitdem auf nahezu alle Kontinente. Sie hat 20 der international bekanntesten Street Artists, von Banksy bis Philippe Baudelocque, getroffen und nach ihren Motiven und Visionen befragt. Es war der am weitesten entfernte Ort, Tahiti, an dem sie die überzeugendsten Beispiele für das gefunden hat, wofür Street Art heute steht: der Wunsch nach Frieden, Liebe, Gleichheit, Respekt und einer besseren Welt.

Erscheint demnächst - Neuerscheinungen Kunst

Handbuch Museumsmanagement, 2 Bde.
Kunstgeschichte zur Einführung
The Future is Unwritten
Daniel Spoerri

Bildbefragungen. Die schönen Nackten

Bildbefragungen. Die schönen Nackten
Von der Wiedergeburt antiker Schönheit im Florenz der Renaissance bis zu einem Eklat im Pariser Salon von 1863
Man könnte meinen, es gebe wenig, was uns klassische Aktgemälde an kunsthistorischen und geschichtlichen Details noch nicht offenbart hätten, doch ein Bild zeigt mehr, als das Auge sieht, und jede Kleinigkeit ist bedeutsam. In diesem Band nehmen Rose-Marie und Rainer Hagen zwölf Aktbilder mit detektivischer Akribie unter die Lupe und erläutern, wie sich das Bildgenre des Aktes, traditionelle Projektionsfläche männlicher Fantasien, im Verlauf von fünfhundert Jahren gewandelt hat.

Jedes der Werke wird in exzellenten Reproduktionen mit zahlreichen Ausschnittvergrößerungen dargestellt und gibt Auskunft über den historischen Kontext, die Moden, Moralvorstellungen und sozialen Verhältnisse seiner Entstehungszeit.

Erscheint demnächst - Neuerscheinungen Kunstgeschichte

50 Bauhaus-Ikonen, die man kennen sollte
Environments: Künste - Medien - Umwelt
Kunstgeschichte zur Einführung
Objektivität und Imagination
Berliner Kunstmatronage

Kleine Geschichte der Fotografie

Kleine Geschichte der Fotografie
Diese Kleine Geschichte des Kunsthistorikers und Fotografen Boris von Brauchitsch stellt die gesellschaftliche Bedeutung und Funktion der Fotografie in den Mittelpunkt und sie untersucht die Veränderung der Wahrnehmung seit der ersten öffentlichen Präsentation des Mediums im Jahre 1839. Mehr als 130 Bildbeispiele zeigen neben einer kleinen Auswahl unvermeidlicher Inkunabeln v.a. solche Fotografien, die wichtige Entwicklungen, Stile und Tendenzen aufschlussreich belegen. Die klassische Einführung wurde für die dritte Auflage vollständig durchgesehen und ergänzt.

Erscheint demnächst - Neuerscheinungen Fotografie

Film Noir Movie Posters
Fotografen
Berlin als Residenzstadt
Annie Leibovitz: The Early Years, 1970-1983
Instagram für Fotografen

Wien um 1900

Wien um 1900
2018 jähren sich die Todestage einiger ihrer bedeutendsten Protagonisten der "Wiener Moderne" zum hundertsten Mal, die von Gustav Klimt, Egon Schiele, Otto Wagner und Koloman Moser.
Zwischen 1890 und 1910 kam es in Wien zu einer verblüffenden Konzentration von neuen Denkansätzen und außerordentlichen Innovationen in Kunst, Kultur und Wissenschaft. Erstaunlicherweise wurden diese Dekaden erst in den 1980ern als entscheidender Zeitraum in der Geschichte der Moderne erkannt und unter dem Label „Wiener Moderne“ zum intensiv bearbeiteten Forschungsgegenstand und beliebten Ausstellungsthema.

Jugendstil und Psychoanalyse, Zwölftonmusik, Gesamtkunstwerk, Kaffeehausliteraten, Dekadenz und Design, Wiener Werkstätten und Secession sind nur einige der Begriffe, die man heute mit Wien um 1900 verbindet. Egon Schiele, Koloman Moser, Sigmund Freud, Arnold Schönberg, Adolf Loos, Ludwig Wittgenstein, Gustav Klimt, Josef Hoffmann, Hermann Bahr, Karl Kraus, Oskar Kokoschka und viele andere leisteten Einzigartiges in ihrem jeweiligen Metier, sei es in Design, Architektur, Musik, Malerei oder Forschung und Wissenschaft. Wien erscheint wie ein Brennspiegel, in dem sich neue Ideen deutlicher und intensiver zeigen als andernorts.

Erscheint demnächst - Neuerscheinungen Architektur

Bauhaus
Industrieller Wohnungsbau
Städtebau als politische Kultur
achtung: das Einfamilienhaus
Baku - Oil and Urbanism

Mehr Kunst als Werbung

Mehr Kunst als Werbung
Das DDR-Filmplakat 1945-1990
Das Filmplakatschaffen in der sowjetischen Besatzungszone (SBZ) und in der DDR ist klar umrissen: Es gibt das erste Plakat (aus dem Jahr 1945) und das letzte (es entstand 1990). In diesem Zeitraum schufen über 400 nur teilweise bekannte Grafiker rund 6.400 Plakate, denn für jeden Film, der in die Kinos kam - seien es DEFA-Produktionen wie ICH WAR NEUNZEHN, europäische Kunstfilmimporte wie LA STRADA oder Hollywoodfilme wie TOOTSIE -, wurde ein eigenes Plakat gebraucht. Sie alle sind in diesem Buch versammelt.
Bei den Entwürfen wurden alle grafischen Techniken angewandt, alle Stile der klassischen Moderne adaptiert. Und so liefert der Band nicht nur einen Gang durch 45 Jahre Filmgeschichte, sondern auch einen Überblick über die unterschiedlichen Phasen künstlerischer Gestaltung und Ästhetik (nicht nur) in SBZ und DDR.

Erscheint demnächst - Neuerscheinungen Design

50 Bauhaus-Ikonen, die man kennen sollte
Handbuch Mediatektur
Film Noir Movie Posters
Storytelling für Designer
Christian Dior

Kunst bei Hugendubel Fachinformationen

Aktuelle Fachliteratur zu künstlerischen und kulturellen Themen. Bestellen Sie Fachbücher portofrei und ohne Mindestbestellwert auf www.hugendubel.info.
 

Fachbücher der Kunstwissenschaft

In unserem Webshop recherchieren Sie alles, was die kunstwissenschaftliche Literatur zu bieten hat. Ob Fachbücher über Kunstepochen, Nachschlagewerke und Biografien zu berühmten Künstlern, Aufsätze und Zeitschriften für Kunsthistoriker, Lernmaterial für den Kunstunterricht oder Lehrbücher für das Studium in Akademien und Hochschulen.

Bei uns finden Sie zahlreiche Publikationen über:

- Kunstgeschichte
- Architektur
- Malerei / Skulptur
- Fotografie
- Film
- Design / Gestaltung
- Kunsthandwerk
- Buchkunst
- Bildende Kunst
- Didaktik
           

Persönliche Beratung & Service

In unseren Hugendubel Fachbuchhandlungen finden Sie ebenfalls eine Reihe von kunstwissenschaftlichen Fachbüchern. Unsere Mitarbeiter in den Filialen beraten Sie zur Literaturauswahl und zu unseren Serviceleistungen.

Diese Seite verwendet Cookies

Cookies helfen uns dabei, das Benutzererlebnis zu verbessern. Weitere Informationen finden sich in unserer Datenschutz-Vereinbarung.
Ich akzeptiere Cookies