Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Der Schutz der Gestaltung von Gebrauchsgegenständen

BuchGebunden
510 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchGebunden
EUR109,00
E-BookPDFElectronic Book
EUR109,00
Der rechtliche Schutz der Gestaltung von Gebrauchsgegenständen oder auch des "Designs" berührt verschiedene Rechte des Geistigen Eigentums, insbesondere das Designrecht, das Urheberrecht und das Markenrecht. Andreas Starcke untersucht diese Möglichkeiten des Schutzes unter besonderer Berücksichtigung des Umgangs mit der Funktionalität des jeweiligen Gegenstandes einerseits und der Notwendigkeit einer innovativen Gestaltungsleistung andererseits....mehr

Produkt

KlappentextDer rechtliche Schutz der Gestaltung von Gebrauchsgegenständen oder auch des "Designs" berührt verschiedene Rechte des Geistigen Eigentums, insbesondere das Designrecht, das Urheberrecht und das Markenrecht. Andreas Starcke untersucht diese Möglichkeiten des Schutzes unter besonderer Berücksichtigung des Umgangs mit der Funktionalität des jeweiligen Gegenstandes einerseits und der Notwendigkeit einer innovativen Gestaltungsleistung andererseits. Er geht dabei insbesondere auf das Spannungsverhältnis der Schutzrechte zueinander ein und berücksichtigt die zunehmende Europäisierung des gesamten Bereichs des Designschutzes. Darauf aufbauend untersucht er, wie in Fällen zu verfahren ist, in denen an derselben Gestaltung mehrere Schutzrechte bestehen, die aber zu unterschiedlichen Rechtsfolgen etwa bei der rechtsgeschäftlichen Verwertung oder beim Schutzumfang führen.
Details
ISBN/GTIN978-3-16-157534-1
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum01.07.2019
Seiten510 Seiten
SpracheDeutsch
Gewicht932 g
Artikel-Nr.46770969
Rubriken
GenreRecht

Diese Seite verwendet Cookies

Cookies helfen uns dabei, das Benutzererlebnis zu verbessern. Weitere Informationen finden sich in unserer Datenschutz-Vereinbarung.
Ich akzeptiere Cookies