Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Arbeitnehmererfindungsrecht im internationalen Vergleich

BuchGebunden
350 Seiten
Deutsch
Heymanns20202. Aufl.
In global operierenden Unternehmen in innovativen Branchen wird geistiges Eigentum von Arbeitnehmern entwickelt, das geschützt werden muss. Arbeiten Forschungsteams grenzüberschreitend, unterliegen die Teammitglieder häufig unterschiedlichen Rechtsordnungen. Werden Arbeitnehmer zu ausländischen Konzernen versetzt, ist häufig das Arbeitnehmererfinderrecht des jeweiligen Landes anwendbar.
Die Autoren geben für weltweit 57 wichtige Industrieländer ?
...mehr
EUR108,00
lieferbar innerhalb von 6 Wochen

Produkt

KlappentextIn global operierenden Unternehmen in innovativen Branchen wird geistiges Eigentum von Arbeitnehmern entwickelt, das geschützt werden muss. Arbeiten Forschungsteams grenzüberschreitend, unterliegen die Teammitglieder häufig unterschiedlichen Rechtsordnungen. Werden Arbeitnehmer zu ausländischen Konzernen versetzt, ist häufig das Arbeitnehmererfinderrecht des jeweiligen Landes anwendbar.
Die Autoren geben für weltweit 57 wichtige Industrieländer ? von Europa über Nord- und Mittelamerika, Südamerika, Asia-Pacific bis Afrika- einen Überblick über die unterschiedlichen nationalen Regelungen des Arbeitnehmererfindungsrechts und des Hochschulerfindungsrechts. Für alle behandelten Länder sind die aktuellen Texte der erfinderrechtlichen Vorschriften in englischer und/oder deutscher Übersetzung wiedergegeben. Für jedes Land sind detailliert dargestellt die unterschiedlichen Möglichkeiten des Rechtserwerbs mitsamt ihren form-, frist- und inhaltsbezogenen Anforderungen, die Voraussetzungen eines Vergütungsanspruchs, die Kriterien zur Ermittlung der Vergütungshöhe und Hinweise zu möglichen arbeitsvertraglichen Regelungen.
Die Autoren haben langjährige Erfahrung mit der Leitung einer Patentabteilung eines internationalen Konzerns und der anwaltlichen Beratung von global operierenden Unternehmen. Zusammen mit ausländischen Kollegen haben sie die Modernisierungen des internationalen und nationalen Patentrechts und die neueste Rechtsprechung eingearbeitet. Wertvoll für die Praxis sind Formulierungshilfen und eine nach Ländern alphabetisch sortierte Übersicht zur Diensterfindung und Hochschullehrerprivileg.
Details
ISBN/GTIN978-3-452-27578-3
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Verlag
Erscheinungsjahr2020
Erscheinungsdatum27.12.2020
Auflage2. Aufl.
Seiten350 Seiten
SpracheDeutsch
Gewicht618 g
Artikel-Nr.11588730
Rubriken
GenreRecht

Autor

Bernd Fabry / Michael Trimborn
Weitere Artikel von
Fabry, Bernd
Arbeitnehmererfindungsrecht im internationalen Vergleich
Patent Infringement Worldwide
Weitere Artikel von
Trimborn, Michael
Arbeitnehmererfindungsrecht
Arbeitnehmererfindungsrecht im internationalen Vergleich
Employees' Inventions in Germany: A Handbook for International Businesses
Patent Infringement Worldwide
Patente und Gebrauchsmuster
Employees' Inventions in Germany

Diese Seite verwendet Cookies

Cookies helfen uns dabei, das Benutzererlebnis zu verbessern. Weitere Informationen finden sich in unserer Datenschutz-Vereinbarung.
Ich akzeptiere Cookies