Merkliste
Die Merkliste ist leer.
BuchKartoniert, Paperback
1700 Seiten
Deutsch
Luchterhand (Hermann)erscheint am22.06.20207. Aufl.
Dieses unterhaltsrechtliche Handbuch erscheint bereits in siebter Auflage. Es stellt das materielle Unterhaltsrecht, das Unterhaltsverfahrensrecht sowie das internationale Unterhalts- und Unterhaltsverfahrensrecht systematisch und umfassend dar.NEU in der 7. Auflage:? Die Änderungen der Düsseldorfer Tabelle 2018 sowie natürlich die umfangreiche aktuelle Rechtsprechung zumUnterhalt sind umfassend eingearbeitet,?...mehr
EUR139,00
erscheint neu im Juni

Produkt

KlappentextDieses unterhaltsrechtliche Handbuch erscheint bereits in siebter Auflage. Es stellt das materielle Unterhaltsrecht, das Unterhaltsverfahrensrecht sowie das internationale Unterhalts- und Unterhaltsverfahrensrecht systematisch und umfassend dar.NEU in der 7. Auflage:? Die Änderungen der Düsseldorfer Tabelle 2018 sowie natürlich die umfangreiche aktuelle Rechtsprechung zumUnterhalt sind umfassend eingearbeitet,? alle Abschnitte sind umfassend überarbeitet und auf dem aktuellen Stand von Gesetz und Rechtsprechung,? neue Tendenzen und Entwicklungen im Unterhaltsrecht wie etwa die unterhaltsrechtlichen Auswirkungen alternativerBetreuungsmodelle ? vom erweiterten Umgang bis zum Wechselmodell ? oder Diskussionen um den Elternunterhalt werden eingehend behandelt,? ein umfassend überarbeitetes, verbessertes und wesentlich erweitertes Stichwortverzeichnis für eine bessere Erschließung des Bandes.
ZusammenfassungDas WERK:
Dieses praxisorientierte Handbuch erscheint bereits in siebter Auflage. Zahlreiche Änderungen im materiellen und verfahrensrechtlichen Unterhaltsrecht erforderten eine Neuauflage des seit Jahrzehnten etablierten Werkes.
Das materielle Unterhaltsrecht, das Unterhaltsverfahrensrecht sowie das internationale Unterhalts- und Unterhaltsverfahrensrecht werden systematisch und umfassend dargestellt.
Viele Praxisbeispiele, Musterberechnungen zum Unterhalt und Übersichten über die unterschiedliche Rechtsprechung in den einzelnen Oberlandesgerichtsbezirken sowie taktische Hinweise erhöhen den Nutzen des Buchs für den Leser noch einmal um ein Vielfaches. Eine detaillierte Gliederung und ein umfassendes Stichwortverzeichnis runden das Werk ab.
NEU in der 7. Auflage:
Die Änderungen der Mindestunterhaltsverordnung und der darauf aufbauenden Düsseldorfer Tabelle 2020 sowie die umfangreiche Rechtsprechung zum Unterhalt;
Neue Tendenzen und Entwicklungen im Unterhaltsrecht wie etwa die unterhaltsrechtlichen Auswirkungen alternativer Betreuungsmodelle - vom erweiterten Umgang bis zum Wechselmodell - sowie die Reform des Kinderzuschlags werden eingehend behandelt;
Einarbeitung der Gesetzesreformen zum BAföG und zum Kindesunterhalt sowie die Darstellung der praktischen Auswirkungen anhand von Berechnungsbeispielen;
Auswirkungen des Brexits im Bereich des internationalen Unterhaltsverfahrens- und Unterhaltsrechts;
Alle Abschnitte sind umfassend überarbeitet und auf dem aktuellen Stand von Gesetz und Rechtsprechung;
Ein neu strukturiertes und wesentlich erweitertes Stichwortverzeichnis.
Herausgeber und Autoren:
Herausgeber und Autoren sind ausgewiesene Experten im Unterhaltsrecht aus Justiz, Anwaltschaft und Lehre. Auch nach dem Ausscheiden des Gründungsherausgebers Prof. Dr. Klaus Eschenbruch wird das Werk unter dem eingeführten Namen "Eschenbruch" fortgeführt.
Die Herausgeber:
Heinrich Schürmann ist Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Oldenburg a.D.;
Dr. Martin Menne ist Richter am Kammergericht Berlin.
Details
ISBN/GTIN978-3-472-09524-8
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2020
Erscheinungsdatum22.06.2020
Auflage7. Aufl.
Seiten1700 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.44483930
Rubriken
GenreRecht

Autor

Diese Seite verwendet Cookies

Cookies helfen uns dabei, das Benutzererlebnis zu verbessern. Weitere Informationen finden sich in unserer Datenschutz-Vereinbarung.
Ich akzeptiere Cookies