Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Der Warenkorb ist leer.

Unser Monatsbrief im Juni 2019

Mit unserem Monatsbrief stellen wir Ihnen Monat für Monat frische Informationen und Trends aus der Buch- und Medienbranche zur Verfügung. Sie erhalten eine Literaturliste und Buchempfehlungen unserer Fachbuchhändler, die direkt auf Sie abgestimmt sind.

Buchtipps im Juni: Schlemmereien und Deko für's Sommerfest!

Sommertücher stricken
Grillen - das ganze Jahr
Mein Open-Air-Wohnzimmer
Smoothies
Eis am Stiel

Setzer, Christina: Mein Open-Air-Wohnzimmer. Schritt für Schritt zum persönlichen Wohlfühlbalkon

Open-Air-Wohnzimmer
Der Sommer naht und möchte in vollen Zügen mit Familie und Freunden im Garten oder auf dem Balkon genossen werden. Alles rund um schöne Auszeiten zu Hause und im Freien bieten unsere neuen Ratgeberempfehlungen!
Triste Balkone waren gestern! Dieser moderne Balkonratgeber zeigt wie aus Balkonen und Dachterrassen das neue Open-Air-Wohnzimmer zum Wohlfühlen wird. Mit geschickter Planung entsteht aus jedem Balkon ein Ort der Ruhe und Entspannung, der seinem großen Verwandten dem Garten nicht nachsteht. Die erfahrene Balkongestalterin Christina Setzer hilft dem Leser mit praktischen Checklisten und zahlreichen Inspirationsbeispielen Step by Step seine Wünsche und Vorstellungen zu konkretisieren und liefert ihm die passenden Balkon-Themenwelten von Sitzmöbeln über den Sonnenschutz bis zur Bepflanzung. Zusätzlich gibt es für die rasche Umgestaltung kurze Projektanleitungen, die jeder ganz einfach selbst umsetzen kann, wie. z.B. vertikale Begrünung und unterschiedliche Sichtschutzmöglichkeiten. Reale Vorher-Nachher-Beispiele in verschiedenen Stilen und Farbwelten sowie zahlreiche innovative Ideen und neue Ansätze zeigen, wie sich aus jedem Balkon das beste Ergebnis herausholen lässt.

Buchtipps im Juni: Abi - und dann?

Das Jahr nach dem Abi
Couchsurfing in China
Fernweh im Herzen
Sag dem Abenteuer, ich komme
Wozu nach den Sternen greifen, wenn man auch chillen kann?

Rogler, Olga: Jetzt chill ich erst mal und dann mach ich nichts. Wie das Leben nach dem Abi wirklich aussieht

Rogler, Olga: Jetzt chill ich erst mal
Den Abschluss in der Tasche und dann nicht wissen, wie es weitergeht? Hilfreiche Ratgeber und Reisebereichte geben Tipps für das "Jahr danach".
Endlich verstehen, was Abiturienten denken
In der 12. Klasse hat man noch Träume. Vom Ende der öden Schulzeit, vom Auszug bei den Eltern, vom wilden Leben in WGs und Reisen. Dann steht man plötzlich da, mit dem Abi in der Hand. Spätestens jetzt werden die Fragen wohlmeinender Erwachsener unerträglich. Manche Eltern hingegen stöhnen beim gesteigerten Chillbedarf und dem gesunkenen Bewegungsradius ihrer Sprösslinge.
Wie geht es weiter, was erwartet einen im ersten Jahr nach dem Abi? Das hat Olga aufgeschrieben und erzählt, wie sie und ihre Freunde im wahren Leben zurechtkommen. Ehrlich, unterhaltsam, vor allem aufschlussreich.

Diese Seite verwendet Cookies

Cookies helfen uns dabei, das Benutzererlebnis zu verbessern. Weitere Informationen finden sich in unserer Datenschutz-Vereinbarung.
Ich akzeptiere Cookies